Sabine Waschke
Gerechtigkeit macht stark.

Willkommen auf meiner Homepage. Erfahren Sie mehr über mich und klicken Sie sich in aller Ruhe durch. Weiterlesen »

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 24. August 2016

Lehrplan der großen Religionen könnte in Deutschland die Islamisierung und Radikalisierung abwehren

Ist die Türkisch-Islamische Union für Religion (DITIB) wegen ihrer engen Verbindung zu den Mächtigen der Türkei noch als Partner für den Islamunterricht in Hessens Schulen geeignet?

Pressemitteilung:

fulda, 30. Juli 2016

SPD fordert Gleichbehandlung aller Medien

Das unverblümte Unterstützender Fuldaer Zeitung durch OB Wingenfeld und Vize-Landrat Schmidt könnte eigentlich in der Rubrik „Peinlichkeiten“ vermerkt werden. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um irgendwelche Privatpersonen, sondern um die Führungskräfte der Stadt- bzw. Kreisverwaltung. Diese aber haben die Pflicht, Medien gleichberechtigt zu behandeln und keine öffentlichen Präferenzen zu äußern, kritisieren die SPD-Unterbezirksvorsitzende Sabine Waschke und der Co-Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Fulda, H.-J. Tritschler.

Pressemitteilung:

Neuhof, Fulda, Wiesbaden, 16. Juli 2016

Plenum Aktuell Juli 2016

Neues aus der SPD Landtagsfraktion


Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 07. Juli 2016

K+S will Abwassermenge weiter reduzieren

Mit der schwierigen wirtschaftlichen Lage von K+S beschäftigte sich in öffentlicher Sitzung in Neuhof der Parteivorstand des SPD-Unterbezirks Fulda. „Der Erhalt der Arbeitsplätze im Werk liegt uns sehr am Herzen“, betonte die Vorsitzende Sabine Waschke (MdL).

Pressemitteilung:

Neuhof/ Fulda/Wiesbaden, 30. Juni 2016

CDU-Mittelstandsvereinigung Fulda gefährdet erneut Neutralität staatlicher Schulen

Die Fuldaer Zeitung berichtete über einen Partnerschaftsvertrag der CDU-Mittelstandsvereinigung mit der staatlichen Konrad-Adenauer Schule in Petersberg

Sabine Waschke

Sitemap